SBM - Schlauchbeutelmaschinen

Mit den P&S Schlauchbeutelmaschinen lassen sich Produkte unterschiedlichster Form und Größe in Folie verpacken. Das Grundprinzip der Schlauchbeutelmaschinen, auch Formschultermaschinen genannt, ist das Formen eines Folienschlauches über definierte Konturen. Die Konturen der Formschultern werden auf die zu verpackenden Produkte abgestimmt. Damit lassen sich runde- oder rechteckige Produkte verpacken.

Grundprinzip

Zum Verpacken der Waren in einen Folienbeutel bilden die Ausgangsbasis sogenannte maschinengängige Plan- oder Halbschlauchfolien. Diese werden vollautomatisch von einer Folienrolle über definierte Formschultern zu einem Folienschlauch geformt. Abhängig von der Applikation erfolgt eine Versiegelung in der longitudinalen Richtung des Folienschlauches. Die Separierung der eingepackten Produkte erfolgt durch die Querschneid- bzw. Schweißeinrichtung. Damit kann ein rein mechanischer Trennschnitt oder alternativ eine ein- bzw. zweiseitige thermische Versiegelung des Folienbeutels erfolgen.

P&S Lösungen

Maschinenoptionen

  • Zum Verpacken rollenförmiger Produkte in einem Durchmesserbereich von ca. 100 mm bis ca. 500 mm eignet sich die P&S Schlauchbeutelmaschine vom Typ SBM-C. Aus einer Polyethylen (PE) oder Polyvinylchlorid (PVC) Planfolie wird der Verpackungsbeutel vollautomatisch erzeugt. Parallel zum Einlaufen der Ware in die Formschulter wird ein an den Folienrändern überlappender Schlauch erzeugt. Eine Heißluft-Längsschweißeinrichtung kann die Überlappung ohne anfallende Folienreste versiegelt werden. Der Durchmesser der Formschulter wird in Abhängigkeit an die Verpackungsanforderungen festgelegt. Durch unterschiedliche Formschultersätze lassen sich mit einer Maschine wirtschaftlich und ressourcenschonend Produkte über einen weiten Durchmesserbereich verpacken.

    Präsentation SBM-C 250

    Die dargestellte Rundumansicht zeigt die P&S-Schlauchbeutelmaschine vom Typ SBM-C 250. Die Maschinengröße erlaubt das Verpacken rollenförmiger Waren bis zu einem Durchmesser von 250 mm.

    Spezifikation

    Verpackungstyp: Schlauchbeutel, Kopf-/ Fußnaht
    Material: Papier-/ Folienrollen, rollenförmige Ware bis 500 mm Durchmesser. Weitere Formate auf Anfrage möglich.
    Packschema: Einzelpack, Zeile
    Längsschweißnaht: Überlappungsnaht
    Querschweißnaht: Siegelnaht, kalter Trennschnitt
    Folienspezifikation: PE oder PVC-Folie (maschinengängig); 20 – 170 μm flach
  • Noch produktiver Einstellen. Speichern Sie die wichtigsten Parameter um Ihre Maschine noch schneller und effizienter einzustellen. Beschleunigen Sie die Umrüstzeiten und vermeiden Sie Fehler und dadurch bedingte Stillstände.
  • Leichte Waren? Mit der Vakuumunterstützung fördern Sie leichte Produkte und Folie stabil und zuverlässig. Optimale Bedingungen für optimale Ergebnisse.


Zögern sie nicht uns bei Interesse an einer P&S Schlauchbeutelmaschine zu kontaktieren. Sehr gerne unterbreiten wir Ihnen ein exlisiv an Ihre Anforderungen angepasstes Angebot.

Jetzt Anfragen!

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services unserer Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des europäischen und deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der Verordnung (EU) 2016/679, der sogenannten Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und ergänzend im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über:
  • die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung von personenbezogenen Daten
  • die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Der Anbieter dieser Seite ist:
P&S GmbH
Schönbacher Str. 53
D-91088 Bubenreuth
info@p-s-germany.de

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei der unverschlüsselten Übertragung von E-Mails im Internet der Zugriff durch Dritte möglich ist. Sie sollten daher keine sensiblen Informationen oder personenbezogene Daten mit unverschlüsselten E-Mails übertragen.

Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren. Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten. Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet: Aufgerufene Seiten Die Erreichung von "Website-Zielen" (z.B. Kontaktanfragen und Newsletter-Anmeldungen) Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer) Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt) Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist) Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind) Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens. Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können. Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.
Google Analytics deaktivieren

Auskunft/ Widerruf/ Löschung

DSGVO und BDSG sehen vor, dass Sie sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, deren Berichtigung, Sperrung, Löschung unentgeltlich an uns wenden können. Weiterhin steht Ihnen jederzeit das Recht zu, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sofern diesem Anspruch keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.