P&S - Ihr Spezialist in Sachen Folienverpackung

Das Ziel der Entwickler von P&S im Bereich der Verpackungstechnik ist es, bei jedem Produkt, dem Grundsatz „So viel Verpackung wie nötig, so wenig Verpackung wie möglich“ nachzukommen. Die Verpackung muss das Produkt gegen alle erdenklichen Transportbelastungen ausreichend schützen und gleichzeitig die Wertigkeit der Marke transportieren. P&S bieten seinen Kunden halb- und vollautomatische Verpackungstechnik an.

Schlauchbeutel

Durch das Führen einer Flach- oder Halbschlauchfolie über eine konkurrenzlos flexibel gestaltbarere Formschulter, für verschiedene Produktformate und Materialien, wird ein Folienschlauch erzeugt. In diesen können Einzel- und Mehrstückeinheiten verpackt werden. Die P&S-Formschultermaschinen lassen eine manuelle oder automatische Produktzuführung zu und sind in unterschiedlichen Formschulterausführungen und Arbeitsbreiten erhältlich.

Banderole

Das Einschlagen in eine Banderole eignet sich besonders für die Verpackung von Einzel- und Mehrstückeinheiten. Hierbei sind, mit der P&S-Bauart, Produkte in allen Formen und unterschiedlichen Packschemata möglich. Zwei zugeführte Flachfolien (Planfolien) werden durch zwei Querschweißungen zu einer an den Außenseiten offenen Banderole verschweißt. Diese Banderole kann mit einer optional erhältlichen Maschinenerweiterung durch zwei Längsschweißeinheiten ringsum verschlossen werden. Die Produktzuführung kann bei den P&S-Folienbanderolierern manuell oder automatisch erfolgen. Die Banderolierer sind als stand-alone Maschine oder in einer Produktionslinie integriert einsetzbar.

Schrumpfen

Zum Zusammenfassen von Mehrstückeinheiten, zum Schutz vor Umwelteinflüssen, als Transportsicherung oder zur Steigerung der Präsentationswirkung ihres Produktes, eignet sich das Einschrumpfen in Folie. Im Anschluss an die P&S Verpackungslösung durchläuft das Produkt einen sogenannten Schrumpftunnel, in dem die Folie kurzzeitig erwärmt wird und sich die Folie eng an das Produkt anschmiegt. So können stabile, verkaufsfördernde Produktpakete hergestellt werden.

Sattelreiter

Sattelreiter werden zum Verschließen von Beutelverpackungen, zur Kennzeichnung von Waren und als Aufhänger eingesetzt. Sie sind ideal um Kundschaft, beispielsweise im Einzelhandel, gezielt über die wichtigsten Produktdaten zu informieren. Die P&S-Sattelreiteraufsetzmaschinen ermöglichen das automatische Anbringen der verkaufsfördernden Sattelreiter. Die Sattelreiter werden aus einem Magazin entnommen, um die Beutelverpackung gefalzt und festgeheftet.